Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1. Mir schmeckt immer!!! Milchreis.

2. Den kann ich immer essen ohne groß zu überlegen.

3. Regen wird es wohl die nächste Zeit nicht mehr geben hier, es beginnt der Winter und damit die Trockenzeit.

4. Eine Tasse Kaffee und gemütlich die Zeitung lesen ist die beste Art den Tag zu beginnen.

5. Fast hätte ich geschrieben mit Ausschlafen, aber so richtig lange Ausgeschlafen, so wie früher, bis 12 Uhr, das habe ich schon jahrelang nicht mehr gemacht. Naja, liegt vielleicht auch daran, dass ich nicht mehr erst um 5 Uhr früh ins Bett gehe ;o)

6. In einer besseren Welt wären alle gesund.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf irgendwo Essen bestellen – neiiiin nicht zum Essen gehen, noch lange nicht, morgen habe ich geplant, hm, irgendwas sollten wir wohl tun und Sonntag möchte ich auf jeden Fall Tatort sehen, wenn er denn kommt!

Quelle: scrapimpulse – Scrapbooking, Reisen, Lifestyle

Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1. Wenn man doch bald wieder reisen könnte.

2. In Kartoffelsalat muss keine Maio drin sein!

3. Es ist hart mit anzusehen dass hier in Brasilien die Zahlen so extrem steigen.

4. Ja ist denn bald schon Juni.

5. Ich wette, den hocken wir auch noch in Quarantäne.

6. Es ist immer noch heiss in der Sonne, aber schon empfindlich kühl im Schatten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf weiss ich noch nicht, morgen habe ich geplant, weiss ich auch nicht und Sonntag möchte ich was weiss ich tun – Quarantäne stinks!

Quelle: scrapimpulse – Scrapbooking, Reisen, Lifestyle

Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1. Ich warte auf das Ende der Quarantäne.

2. Beim Marmelade kochen bin ich sehr sorgfältig.

3. Drei Dinge auf meinem Tisch: mein Laptop, eine ausgebaute Festplatte, die drauf wartet als externe verwendet zu werden, und mein Drucker.

4. Wann ist man denn jetzt übermütig.?

5. Was macht eigentlich, dass man sich so hilflos fühlt in der momentanen Situation?.

6. Ohhh, jetzt hab ich Heimweh, es gibt ihn hier nicht und ich lieeeeebe ihn: Rhabarber.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Essen bestellen, morgen habe ich geplant, einen Kuchen fertig zu füllen und zur Torte umzufunktionieren und Sonntag möchte ich grillen!

Quelle: scrapimpulse – Scrapbooking, Reisen, Lifestyle