Story-Pics 2014

Es geht in Woche 11 von Story-Pics 2014 und es kommt ein weiteres Wort für die Spenden an die Adra-Stiftung!

Moglu ist immer noch unterwegs auf Reisen und erlebt seine Abenteuer. Kann es sein, dass er in einen Kriminalfall verwickelt ist? Oder stürzt er sich kopfüber einfach in den romantischen See vom letzten Mal?

Auf jedenfall wird er oder wer oder was auch immer untertauchen!

untertauchen

SP_11_k

Story-Pics 2014:
Moglu (der Protagonist), Palmen, Reisebekanntschaft, Weite, einsam, überqueren, Sturm, Herausforderung, Pferde, romantisch, untertauchen

PS: wer diesen lustigen Indio, der gerade untertaucht, besuchen will, muss nach Nova Odessa ins Plantarum – ein toller botanischer Garten mit einem Restaurant der Spitzenklasse!

9 Gedanken zu „Story-Pics 2014

  1. Hallo Trolleira,

    tja was es wohl sein wird und wer oder was er bei seinen Abenteuer treffen wird, steht bisher in den Sternen. Allerdings kann ich dir schon jetzt sagen, obwohl ich das schon mal habe; Ich liebe deine Kofferanhängerbilder!!! Moglu scheint ein Starfotograf, so er die Bilder selbst aufgenommen hat ;-).

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  2. Hihi, auch hier ein wässriges Wort ;-)
    Das Motiv ist witzig. Un alles wieder so schön arrangiert auf Deinem Bild. Ich mag das.

  3. Danke Euch! Das freut mich sehr, dass Euch meine Bilder und Arrangements gefallen. :-)

  4. Hihi – das ist wirklich witzig. Ich kenne hierzulande kein Restaurant wo lustige und nackte Indios tauchen – äh untertauchen ;-)
    Auf alle Fälle ein prima Wort für Deine Geschichte. Ich hab heute schon öfters festgestellt dass mir die Verben noch fehlen ;-)
    Lieben Gruß
    Kerstin

  5. Hallo Trolleira,
    herrliches Foto, dieser mutige Wasserhüpfer scheint wohl etwas festzustecken,oder?!
    Sehr tief scheint er ja nicht unterzutauchen, vielleicht bringt er ein Fröschlein mit an die Wasseroberfläche???
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

  6. Ein vieldeutiges Verb hast du da ausgesucht und treffend fotografiert. DFas lässt sich bestimmt gut verarbeiten.
    LG Iris

  7. Ja, wirklich eine lustige Idee, im ganzen botanischen Garten waren solche Figuren verteilt – vielleicht könnt ihr euch noch an das Kanu mit dem Indio drin und den Vögeln drauf erinnern, dass ich vor kurzem bei Magic-Monday gepostet hatte? http://www.mogluonthewall.com/?p=1487 Das war auch von dort!

Kommentare sind geschlossen.