Story-Pics 2014

Heute wollte Moglu mal baden gehen oder vielleicht auch mit einem Schiffchen rumschippern. Auf jedenfall wollte er ans Meer. Was er wirklich dort treibt, werden uns am Ende des Jahres die Schreiberlinge vom Story-Pics Projekt schon sagen, oder?

am Meer

SP_13_k

Story-Pics 2014:
Moglu (der Protagonist), Palmen, Reisebekanntschaft, Weite, einsam, überqueren, Sturm, Herausforderung, Pferde, romantisch, untertauchen, Mexiko, am Meer

8 Gedanken zu „Story-Pics 2014

  1. Oh wie schön. Ich bin mir sicher, wenn wir es wieder zum Meer schaffen, regnet es – das ist halt die Gefahr wenn man innerhalb Deutschlands urlaubt, aber mehr geht im Moment noch nicht. Tolles Bild.

    LG Romy

  2. Liebe Trolleira,
    diesen herrlichen Anblick werde ich im Mai wieder geniessen, allerdings vom kleinen Lanzarote aus. Ich freue mich schon so sehr auf die Zeit!
    „Am Meer“ ist für mich das Schönste überhaupt, ich liebe die Wellen, die besondere Luft, etc…..
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

  3. Hallo Trolleira,

    du würde ich jetzt sehr gerne mit Moglu am Strand sitzen, die Sonne genießen und dem Rauschen des Meeres lauschen. Ach wie schöööööön, der Kleine hat es gut. Hoffentlich sieht das dein Schreiberling auch so.

    Liebe Grüße in die Ferne und schönen Sonntag
    Sandra

  4. Am Meer wäre ich jetzt auch gerne.
    Mal gucken, ob sich das demnächst mal einrichten lässt.
    Mehr Meer als auf deinem Foto geht nicht. Ob Moglu wohl sehnsüchtig auf die Yacht schaut und sich fragt, was hinter dem Meer kommt?

  5. Am Meer kann man es aushalten ;-) Eine gute Wahl hat moglu da getroffen!! Ein Tag am Meer kann wie 1 Woche Urlaub sein!
    LG Kerstin

  6. Ohja ich liebe das Meer. Ich wohnt nicht mal 5 min. davon entfernt und liebe es hinzugehen und dort zu entspannen.

    • Neid, neid!!! Das ist ja echt super, immer wenn man will, einfach so mal schnell einen Strandspaziergang zu machen!!

  7. Wir waren auch schon soooo lange nicht mehr am Meer, ich hoffe, das ändert sich die nächsten Wochen, wir planen ein Wochenende am Strand – mal sehen, ob uns irgendwelche Feiertage, Schulferien, WM etc. einen Strich durch die Rechnung machen!

Kommentare sind geschlossen.