Story-Pics 2014

So, nun bin ich also schon fast wieder eine Woche zurück im brasilianischen Winter. Kühl ist es hier aber sonnig. Die Kälte bin ich ja jetzt aus Deutschland auch nicht mehr gewohnt – war ja super heiss, die letzten zwei Wochen, die ich dort war. Ein wirklich toller Frühling! Ein bisschen Fern/Heimweh hab ich nun doch. War schon super schön, mit den vielen blühenden Rosen und alles in saftig grün. Frühling in Deutschland ist eine schöne Jahreszeit!

Das Deutschlandspiel gestern haben wir ja auch gut überstanden. Leider hat Moglus Aufrüstung rund ums Haus auch nicht viel geholfen – das 2:2 gegen Ghana war zwar sehr verdient für Ghana, hilft uns aber auch nicht wirklich, oder? Naja, ein Spiel gibts ja noch…

Für Story-Pics Beitragswort heute hab ich ein wirklich passendes Bild gefunden:

trohnen

SP_25_k

Story-Pics 2014:
Moglu (der Protagonist), Palmen, Reisebekanntschaft, Weite
, einsam, überqueren, Sturm, Herausforderung, Pferde, romantisch, untertauchen, Mexiko, am Meer, Dürre, verwittert, Friedhof, Wüste, plätschern, idyllisch, Landesgrenze, Spiegelbild, Gipfelkreuz, Passionsfrucht, Gottesanbeterin, trohnen

7 Gedanken zu „Story-Pics 2014

  1. das Bild würde ich jetzt aber eher einer Ostseekurstadt zuordnen. Wo ist es denn entstanden?

    LG Romy

    • Da liegst Du hundertprozentig richtig, das war letztes Jahr im Urlaub! ;-) Ich glaube, das war Sellin.

  2. Sehr schöner Platz um zu thronen und nach Fischbrötchen zum Klauen Ausschau zu halten.
    LG Iris

  3. Hallo Trolleira,

    habt ihr auch getrohnt, als ihr das Spiel angeschaut habt? Wir haben mit vielen Leuten auf einem kleinen Fernseher geschaut und Miro als Helden gefeiert. So richtig verdient war das Unentschieden aber nicht. Mal sehen wir sich die Löw Jungs gegen Klinsmann schlagen.

    Liebe Grüße
    Sandra

  4. Mal schauen wie es weiter geht mit dem nächsten Spiel. Hoffnung darf man ja haben :)
    Schönes Wochenende!

Kommentare sind geschlossen.