Moglus kleiner Kochkurs

So, heute lernen wir, wie man aus einem leeren Topf eine ooooberleckere Moqueca macht.

Dazu braucht man einen Topf:Moqueca01

Koriander:
Moqueca02

Zwiebel:
Moqueca03

Roten Paprika:
Moqueca04

Viel Knoblauch und einmal mischen:
Moqueca05

Kokosnussmilch:
Moqueca06

Dende Öl:
Moqueca07

Leckere Shrimp:
Moqueca08
Moqueca09

Fertig:
Moqueca10
Moqueca11

Guten Appetit!

(es war oberlecker, und um ehrlich zu sein, gekocht hat die Trolleira, ich habe nur Fotos und Caipi gemacht)
Caipi01

PROST ;)

 

5 Gedanken zu „Moglus kleiner Kochkurs

  1. Das schaut SEHR fein aus! Könnte eine Fisch- und Meeresfrüchte-Verweigererin das auch mit Hühnchen machen? Und was ist Dende Öl?
    Herzliche Grüße aus Sonnenschein(hurra!)-München
    Petra

    • Yeahhh sonne! ! ! Moqueca geht mit jedem Fleisch und ich hab Grad ein Rezept mit kochbananen gesehen. Dende oel ist ein spezielles palmoel. Ohne fehlt es im Geschmack. Es gibt aber Leute , die es nicht gut vertragen. Amazon hat es. …

Kommentare sind geschlossen.