Moglu testet einen Strand/ein Strandhotel (Teil 1 von hoffentlich vielen)

Ja, richtig gesehen. Es gibt mal wieder was Neues auf „Mogluonthewall“.

Da leben wir (zumindest einigermassen) in der Nähe des Meeres und waren schon seit ewigen Zeiten nicht mehr am Strand. Ja ich weiss, von München zum Gardasee sind es auch nur knapp vier Stunden, von Bremen an die Nordsee sind es gar nur etwa 45 Minuten, aber ich meine ja so richtiges Meer – Atlantik, im Normalfall warmes Meer mit strahlend blauem Himmel – im Normalfall, später dazu mehr.

Also, von uns auf dem kürzesten Weg zum Meer sind es etwa zwei Stunden, aber unsere erste Testreise geht nach „Juquehy“ ins „Juquehy La Plage Hotel“, etwa drei Stunden Fahrzeit von uns.

Am besten ist es ein Wochenende zu suchen, an dem kein Feiertag auch nur in der Nähe liegt, so dass man dem gröbsten Verkehr aus dem Wege gehen kann – oder so wie wir von Montag bis Donnerstag zu verreisen. Dabei kann man auch mit viel Glück über eines der Internetreiseportale günstige Preise erhaschen.

So haben wir in unserem Hotel ein klasse Zimmer gefunden, Meerblick, Bad mit Whirlpool, richtig schön!
IMG_1121
Blick ins Zimmer, der Whirlpool und das Bad mit einer Scheibe vom Zimmer getrennt, damit kann man auch beim Baden aufs Meer schauen :)

IMG_1120
Blick vom Bett aufs Meer, leider war es die ersten beiden Tage eher kühl (so 25°) und bewölkt, aber das war eigentlich ganz angenehm.

IMG_1243
Blick vom Balkon auf den Strand, nun bei Sonnenschein.

IMG_1141
Und der Blick vom Strand aufs Hotel, das Bild muss wohl recht früh gemacht worden sein (vor 9 Uhr), weil alle Schirme und Strandliegen noch frei sind :)

Im Juquehy La Plage sind Kinder unter 10 Jahren nicht erlaubt, was den Aufenthalt sehr angenehm macht, wenn man selbst auch nur zu zweit unterwegs ist.
Es liegt ziemlich in der Mitte des etwa drei Kilometer langen Juquehy Strandes. Das Meer ist glasklar, leider gibt es relativ starke Strömungen und hohe Wellen, so dass der Strand hervorragend für Wellenreiter geeignet ist, man beim normalen Schwimmen jedoch vorsichtig sein muss.

IMG_1234
IMG_6169
Strandspaziergang vom Hotel aus, kurz vor und während des Sonnenuntergang. Leider sind die Sonnenuntergänge in Brasilien über dem Meer nicht so spektakulär, da das Meer auf der falschen Seite liegt :).

Wir können den Juquehy Strand und das La Plage Hotel uneingeschränkt weiter empfehlen, Test bestanden! Hoffentlich kommt bald der nächste Strandtest hier auf Mogluonthewall.

 

 

5 Gedanken zu „Moglu testet einen Strand/ein Strandhotel (Teil 1 von hoffentlich vielen)

  1. Warum Moglu meint, 25 Grad sind angenehm am Strand? Wir haben hier momentan täglich um die 36 Grad, da sind 25 Grad echt angenehm kühl!
    Heute hatte es früh um 9 schon 32 Grad im Schatten und bis nachmittags soll es annähernd 40 Grad bekommen – Frühling ist das keiner mehr…

  2. Von uns auch Daumen hoch für dieses nette kleine Hotel…. wir waren im Nachbarzimmer….. genauso schön! perfekter Service und bei weniger warmen Wetter, kann man sich ja mit einer Caipi im Whirlpool aufwärmen

Kommentare sind geschlossen.