Story-Pics 2014

Wenn ich richtig gerechnet habe, fehlen weniger als 10 Fotos für das Projekt Story-Pics von Sunny. Wow, wo ist denn nur das Jahr geblieben? Wir haben schon Ende Oktober und bald ist Weihnachten und das Jahr um. Was wird das neue bringen? Könnt ihr schon am Horizont erkennen, was kommt? Was wird aus Moglu werden, nach der Geschichte? Wird es eine Fortsetzung geben? Auf jedenfall hier auf dem Blog! Wir werden sehen, was Sunny sich einfallen lassen wird…

Horizont

SP_43_k

Story-Pics 2014:
Moglu (der Protagonist), Palmen, Reisebekanntschaft, Weite
, einsam, überqueren, Sturm, Herausforderung, Pferde, romantisch, untertauchen, Mexiko, am Meer, Dürre, verwittert, Friedhof, Wüste, plätschern, idyllisch, Landesgrenze, Spiegelbild, Gipfelkreuz, Passionsfrucht, Gottesanbeterin, trohnen, wehen, verwunschen, Vollmond, Pokal, Mohn, verrostet, Schatten, Brunnen, Gepäckinspektion, Schlucht, Kaktus, Gebirge, Bachufer, Wüstenblume, fedrig, geheimnisvoll, drohend, Horizont

11 Gedanken zu „Story-Pics 2014

  1. Hallo Trolleira,
    ich sehe nur Positives am Horizont!!! :-)
    Nehmen wir die Zeit, geniessen wie sie, wenn möglich, und lassen wir uns, allem etwas mehr Zeit….dann wird es eine gute Zeit! ♥
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

  2. Hallo Trolleira,

    für die neue Parade die mir noch im Hinterkopf steckt aber sich so langsam dem Horizont nähert ;-) könnte Moglu vielleicht auch was übrig haben, bleibt abzuwarten. Wo hast du denn das Bild für deinen mal wieder zauberhaften Kofferanhänger aufgenommen? Bei dir ums Eck oder ganz woanders?

    Liebe Grüße
    Sandra

    • :-) Bei Dir ums Eck, so zu sagen, jedenfalls eher, als bei mir!!! Auf Rügen!
      Liebe Grüsse übern Teich!

      • Und aufs neue Projekt bin ich schon ganz gespannt, wollt ich noch sagen!! ;-)

  3. Noch ist Nebel am Horizont. Wer weiß, was sich dahinter verbirgt. ich habe im Moment gar keine Lust, in die Zukunft zu schauen. Da ist mir der Nebel ganz recht.
    LG Iris

  4. nachdem ich eben schon einen wunderschönen Sonnenuntergang gesehen habe komme ich gleich wieder ins träumen. Ein tolles Bild.

    LG Romy

  5. im ersten moment sahen die steine vorne aus wie ein gestrandeter wal. das kommt wenn man zu schnell scrollen will!
    aber nach dem ich horizont gelesen habe musste ich direkt an udo lindenberg und sein „hinterm horizont geht es weiter“ denken!
    schönes bild

Kommentare sind geschlossen.