Story-Pics 2014

Was wird nun Moglu diesesmal erleben, das neue Wort

Lichter

ist ja auch nicht einfach unterzubringen. Wir werden sehen, nun dauert es ja nicht mehr lange, bis die Geschichte enthüllt wird.

SP_45_k

Story-Pics 2014:
Moglu (der Protagonist), Palmen, Reisebekanntschaft, Weite
, einsam, überqueren, Sturm, Herausforderung, Pferde, romantisch, untertauchen, Mexiko, am Meer, Dürre, verwittert, Friedhof, Wüste, plätschern, idyllisch, Landesgrenze, Spiegelbild, Gipfelkreuz, Passionsfrucht, Gottesanbeterin, trohnen, wehen, verwunschen, Vollmond, Pokal, Mohn, verrostet, Schatten, Brunnen, Gepäckinspektion, Schlucht, Kaktus, Gebirge, Bachufer, Wüstenblume, fedrig, geheimnisvoll, drohend, Horizont, Baum, Lichter

7 Gedanken zu „Story-Pics 2014

  1. Hallo Trolleira,

    dein Bild bringt mich gerade ein ganz klein wenig in weihnachtliche Stimmung. Eher selten bei mir, sonst meist erst kurz vor knapp. Hoffentlich leuchten deine hübschen Lichter dem kleinen Helden so langsam den Weg in einen sicheren Hafen. Ein klein wenig Geduld braucht ihr noch, aber gegen die Zeit die schon in diesem Projekt vorbeigegangen ist, kaum zu erwähnen ;-).

    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Hallo Trolleira,
    ich liebe Kerzenschein und brauche auch in der dunklen Jahreszeit immer etwas Licht!
    Ein bezaubernd anheimelndes Licht-Bild und ein ganz feines StoryWort!
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

  3. Da weihnachtet es aber ganz schön bei Moglu. Ich persönlich bin noch nicht so weit.
    LG Iris

  4. Hihi, ihr seid echt lustig! Das Foto entstand im August, bei einer Geburtstagsfeier! Nix mit Weihnachten.
    Liebe Grüsse

  5. Neben den Geburtstagslichtern wird Moglu die heimelige Weihnachtszeit mit den vielem Lichterglanz bestimmt auch gefallen.

    LG Romy

  6. bild und wörter wirken für mich iregndwie ein bisschen wie ein kontrast, bei mir löst es auch eher weihnachts- als strandstimmung aus :) aber so kann man sich täuschen, kommt halt immer drauf an, wo und wann man grade ist :)

Kommentare sind geschlossen.