Story-Pics 2014

Nachdem nun alle schon beim letzten Bild auf Weihnachten eingestimmt wurden, das Bild aber eigentlich im August gemacht wurde, gibt es eben heute ein passendes „Weihnachts-Winter“ Bild! ;o)

Mal sehen, was bei Moglu draus wird, denn das passende Wort ist auf alle Jahres/Tages/sonstige Zeiten anwendbar!

Feuer

SP_46_k

Story-Pics 2014:
Moglu (der Protagonist), Palmen, Reisebekanntschaft, Weite
, einsam, überqueren, Sturm, Herausforderung, Pferde, romantisch, untertauchen, Mexiko, am Meer, Dürre, verwittert, Friedhof, Wüste, plätschern, idyllisch, Landesgrenze, Spiegelbild, Gipfelkreuz, Passionsfrucht, Gottesanbeterin, trohnen, wehen, verwunschen, Vollmond, Pokal, Mohn, verrostet, Schatten, Brunnen, Gepäckinspektion, Schlucht, Kaktus, Gebirge, Bachufer, Wüstenblume, fedrig, geheimnisvoll, drohend, Horizont, Baum, Lichter, Feuer

7 Gedanken zu „Story-Pics 2014

  1. Hallo Trolleira,

    ha,ha ich musste jetzt aber zuerst an das olympische Feuer denken. Hast du da dann für die nächste Woche ein ein Foto :-). Das Bild kann nicht bei dir zu Hause ums Eck aufgenommen worden sein. Moglu muss für den Schnee ein wenig weiter weg fahren, und dabei aufpassen, dass er sich nicht am Feuer die Reptilienfüße verkohlt ;-).

    Liebe Grüße zurück von Großcousin
    Sandra

  2. Ein tolles Bild. So eine leicht wärmende Quelle macht das Leben echt gemütlich, auch im kalten Schnee.

    LG Romy

  3. Fackeln im Schnee habe ich mal bei einer Schlittenfahrt gesehen, wo eine Rodelbahn fürs Nachrodeln so beleuchtet gewesen war. War eine tolle Stimmung.
    LG Iris

  4. Feuer, also kontrolliertes Feuer :-) ist immer toll, und bei Schnee sowieso. Das macht ihn gleich wärmer. Und dann kann man auch endlich wieder guten Gewissens den Kamin anmachen.

    LG Sabine

  5. Na, hab ich es mir doch gedacht, dass ich Weihnachtsstimmung bringe! Aber Sandra, sorry, olympische Fakeln, dazu hab ich jetzt nun wirklich nix, müssen wir noch ein paar Jährchen warten, bis hier in Rio die Olympiade ist! ;-)

Kommentare sind geschlossen.