Dienstag, 13.08.2019: Glacier Point zu Fuss – auf dem 4 Mile Trail (Teil 2)

Dann machen wir hier mal etwas weiter, bevor es in den nächsten Urlaub geht!

Der Sentinel vom Union Point aus:

Von hier hat man auch einen Blick nach unten zum Pool der Lodge. Ja, direkt neben dem Pool ist unser Zimmer, wo Trolleira jetzt gerade beim Frühstück auf dem Balkon sitzt. Dank moderner Kommunikation sofort ermittelbar!

Nach etwas Frühstücksplausch über WhatsApp muss ich weiter. Der 4 Mile Trail zieht sich nach oben, aber es kann nicht mehr allzu weit sein von hier aus.

Der erste Blick auf den Half Dome

Die Bäume sind dich mit Moos und Flechten überzogen, an der der Sonne abgewandten Seite

Um 9:05 erreiche ich Glacier Point, also 2:45 Minuten und 9,76 km inklusive des Stückes von der Lodge zum Trailhead. Ich mache wieder ein paar Fotos, nicht unähnlich den Fotos vom Vortag, lasse auch ein Foto von mir selbst machen und geniesse den Ausblick bei einem weiteren Clif Bar.

Es ist schon immer irgendwie ein komisches Gefühl, wenn nach einem so anstrengenden einsamen Aufstieg plötzlich so viele Leute dort oben sind, die offensichtlich mit dem Auto hochgekamen.

Ich mache 20 Minuten Pause und fülle meine beiden leeren Flaschen Wasser mit Wasser aus dem Trinkbrunnen am Glacier Point auf.

Nun habe ich also wieder 6 Flaschen bzw 3 Liter Wasser für den restlichen Weg.