Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1. Mir schmeckt immer!!! Milchreis.

2. Den kann ich immer essen ohne groß zu überlegen.

3. Regen wird es wohl die nächste Zeit nicht mehr geben hier, es beginnt der Winter und damit die Trockenzeit.

4. Eine Tasse Kaffee und gemütlich die Zeitung lesen ist die beste Art den Tag zu beginnen.

5. Fast hätte ich geschrieben mit Ausschlafen, aber so richtig lange Ausgeschlafen, so wie früher, bis 12 Uhr, das habe ich schon jahrelang nicht mehr gemacht. Naja, liegt vielleicht auch daran, dass ich nicht mehr erst um 5 Uhr früh ins Bett gehe ;o)

6. In einer besseren Welt wären alle gesund.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf irgendwo Essen bestellen – neiiiin nicht zum Essen gehen, noch lange nicht, morgen habe ich geplant, hm, irgendwas sollten wir wohl tun und Sonntag möchte ich auf jeden Fall Tatort sehen, wenn er denn kommt!

Quelle: scrapimpulse – Scrapbooking, Reisen, Lifestyle

4 Gedanken zu „Freitags-Füller

  1. Da ist er der Freitagsfüller :-)!
    Milchreis ist eines deiner Lieblingsessen. Wieso habe ich das nicht gewusst?? Ich mag den auch, nur meine Männer nicht. Blöd! Chance verpasst!
    Mit dem Regen schaut es hier auch etwas mau aus, auch wenn ich es ja schon schön finde, wenn die Sonne scheint, doch es ist leider viel zu trocken.
    Hier haben die Restaurants langsam geöffnet, aber es wird nur zögerlich angenommen.
    Wir haben für das Wochenende Rasen mähen auf dem Plan stehen und da ich meinen Mann nicht von einem kleinen Pool überzeugen kann, wird es vielleicht ein kleiner Miniteich. Man muss sich ja irgendwie beschäftigen!
    Wieso sollte kein Tatort kommen? Habt ihr Übertragungsschwierigkeiten?
    Drück dich!

  2. Hejhej!
    Oh ja, Milchreis, wie lecker! In Spanien wird er sehr „schlottrig“ gemacht, also mit viel Milch, dazu noch Zitrone, Zimt und Zucker. Herrlich! Das weckt gleich Kindheitserinnerungen…
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    Alles Liebe, Susana

    • mhh ja Zimtzucker und Zitrone – ohne geht gar nicht. Und wenn ich viel Glück hab, hat der Supermarkt importierte Kirschgrütze – auch lecker dazu!

Kommentare sind geschlossen.