Pasta selbstgemacht

gab es heute!

Die Nudelmaschine liegt ja schon lange sehr unbenutzt rum, also wurde es höchste Zeit, mal wieder leckere Pasta selber zu machen.

300g Mehl, 3 Eier und ein EL Olivenöl.

IMG_3863

Walzen bis Stärke 6 und dann den Tagliatelle-Aufsatz:

IMG_3872

IMG_3877

Dazu gibt es Sugo aus Knoblauch, Zwiebeln, Tomatenmark, Tomatenpüree mit angebratenen Zucchini und Basilikum.

IMG_3883

IMG_3884

War wieder mal sehhhhr lecker!

 

3 Gedanken zu „Pasta selbstgemacht

  1. Diesesmal hat der Göttergatte gekocht, boah, die Nudeln kann keine italienische Mama besser hinbekommen! …und Jamie Oliver schon gleich gar nicht!

  2. Ja, Pasta selber machen geht schnell und schmeckt superlecker! Ist noch kein häufig praktiziertes Hobby, könnte aber eins werden!

Kommentare sind geschlossen.